16.3.2022 – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Mittwoch, 16. März 2022

17.3.2022 Lindenberg. Eine 56-jährige Frau stellte bei der Fahrt mit ihrem Pkw fest, dass sich das Fahrzeug beim Bremsen und Lenken „seltsam“ verhält. Daraufhin brachte sie ihr Fahrzeug in eine Werkstatt.

Hier konnte festgestellt werden, dass an allen vier Rädern die Radmuttern gelockert waren. Eine der Radmuttern war zu diesem Zeitpunkt bereits abgefallen, was dazu führte, dass die Felge an dem entsprechenden Rad brach.

Die Polizei Lindenberg ermittelt nun wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Lindenberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.