16.2.2021 – Unfallflucht zwischen Pforzen und Germaringen

16.2.2021 Germaringen. Am 16.2.2020, gegen 05:40 Uhr, kam es auf der OAL 6, der Ortsverbindungsstraße zwischen Pforzen und Germaringen, zu einer Verkehrsunfallflucht.

Hierbei wurde ein 25-jähriger Pkw-Fahrer im Kurvenbereich von einem entgegenkommenden Pkw geschnitten.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 25-Jährige nach rechts ausweichen. Hierbei geriet er auf den Grünstreifen und touchierte ein Verkehrszeichen. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

WERBUNG:

Der Unfallverursacher blieb nach dem Unfall kurz stehen, fuhr dann aber, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, davon.

Die Polizei Kaufbeuren bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08341/9330.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus