16.10.2022 – Unfall in Radfeld

16.10.2022 Radfeld/Tirol. Am 16.10.2022, gegen 02:30 Uhr, lenkte ein 45-jähriger Österreicher einen PKW auf einer Gemeindestraße in Radfeld, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.

Unmittelbar nach dem Unfall schlief der Lenker auf dem Fahrersitz ein und konnte auch von den einschreitenden Polizeibeamten nur schwer geweckt werden.

Da vor Ort nicht festgestellt werden konnte, ob der Fahrzeuglenker verletzt wurde oder nicht, wurde er von der Rettung zur Abklärung in das BKH Kufstein eingeliefert.

Ein Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung. Der Lenker des entgegenkommenden PKWs blieb unverletzt.