16.10.2022 – Trunkenheit im Verkehr in Kempten

17.10.2022 Kempten (Allgäu). Am Sonntagabend gegen 21 Uhr fiel ein 23-jähriger Fahrradfahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise einer Polizeistreife auf.

Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Polizisten dann deutlichen Alkoholgeruch fest.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen den 23-Jährigen leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Werbung:

(PI Kempten)