15.8.2014 – Unfall in Kempten

15.8.2014 Kempten im Allgäu. Am 15.8.2014, gegen 00:30 Uhr, ereignete sich in der Oberstdorfer Straße ein Verkehrsunfall.

Eine Autofahrerin fuhr die Oberstdorfer Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Obere Eicher Straße abbiegen.

Dazu wechselte sie auf den Abbiegefahrstreifen. Anschließend entschloss sie sich, doch wieder auf der Oberstdorfer Straße weiterzufahren und übersah einen von hinten kommenden Pkw.

WERBUNG:

Beim Fahrstreifenwechsel streifte die Fahrzeugführerin mit der rechten Pkw-Seite die linke Seite des anderen Fahrzeugs. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Verkehrspolizei Kempten Alkoholgeruch bei der Fahrzeugführerin fest.

Ein Alcotest bestätigte die Feststellung. Deshalb wurde bei der Fahrerin eine Blutentnahme durchgeführt. Sie muss mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus