15.8.2014 – Unfall in Kempten

16.8.2014 Kempten im Allgäu. Freitagnachmittag, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine 24jährige Pkw-Fahrerin von der Füssener Straße aus kommend, die Auffahrt zum Schumacherring.

Vom Ring kommend, kam ihr ein Pkw mit Anhänger entgegen.

Da der 23jährige Gespannführer auf der regennassen Fahrbahn zu schnell war, geriet diesem am Scheitelpunkt der scharfen Kurve der Anhänger außer Kontrolle, welcher gegen die Fahrerseite des entgegenkommenden Pkw schleuderte.

WERBUNG:

Bei dem Pkw der 24jährigen wurde die linke Frontseite so stark beschädigt, dass der Wagen abgeschleppt werden musste. Die Schäden am Anhänger dagegen, hielten sich in Grenzen.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

(PI Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus