15.7.2021 – Unfall auf der A7 bei Oy-Mittelberg

16.7.2021 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer auf der A7 in Richtung Füssen.

Etwa 300 m vor der AS Oy-Mittelberg kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Kilometrierungstafel und zwei Schneezeichen, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Der Pkw-Fahrer wurde mit schweren, sein Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

WERBUNG:

Der Sachschaden am Pkw beträgt ca. 20.000 EUR. Der sonstige Schaden beläuft sich auf einige hundert Euro.

Aufgrund der Erstmeldung war die FFW Waltenhofen mit 26 Mann im Einsatz.

Zusammen mit der Autobahnmeisterei übernahm sie die Absicherung der Unfallstelle und die Reinigung der Fahrbahn.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus