15.12.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Hergatz

16.12.2021 Hergatz/Lindau (Bodensee). Am Mittwochmittag informierten aufmerksame Anwohner das Polizeirevier Wangen darüber, dass ein 30-jähriger Mann sichtlich betrunken in seinen PKW gestiegen und anschließend weggefahren sein soll.

Nach einer länderübergreifenden Fahndung konnte der junge Mann in Hergatz, im Bereich der Polizei Lindenberg, angetroffen werden.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille, sodass eine Blutentnahme angeordnet wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den 30-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.

(PI Lindenberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.