15.1.2022 – Unfall bei Rammingen

16.1.2022 Rammingen/Unterallgäu. Am Samstagmittag befuhr eine 25-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw die Kreisstraße von Rammingen nach Türkheim.

Sie kam aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett, verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich in Fahrtrichtung links mehrfach in einem angrenzenden Feld.

Die Fahrerin konnte das Fahrzeug selbständig verlassen. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht involviert. Ein Fremdschaden entstand nicht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Kleinwagen hat jedoch nur noch Schrottwert.

(PI Bad Wörishofen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.