14.5.2019 – Mann droht in Kempten aus dem achten Stock zu springen

15.5.2019 Kempten im Allgäu. Am frühen Nachmittag des gestrigen Dienstages wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass ein Mann damit droht, aus dem achten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Lindauer Straße in Kempten zu springen.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Mann bereits auf der Außenseite der Balkonbrüstung.

Der Mann konnte von den eingesetzten Kräften dazu gebracht werden, von seinem Vorhaben abzulassen und zurück in seine Wohnung zu kehren.

WERBUNG:

Er wurde in ein Klinikum in Kempten gebracht.

Die Lindauer Straße musste für den Fahrzeugverkehr für kurze Zeit gesperrt werden.

Am Einsatz waren neben der Polizei Kempten Rettungssanitäter und die Feuerwehr aus Kempten beteiligt.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus