14.3.2022 – Fahrt unter Drogeneinfluss endet in Polizeikontrolle

Montag, 14. März 2022

15.3.2022 Füssen/Ostallgäu. Die Autofahrt eines 47-Jährigen endete am gestrigen Montagmittag am Grenztunnel Füssen.

Bei der Kontrolle durch die Bundespolizei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogenschnelltest verlief positiv.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und die Polizei Füssen übernahm die weitere Sachbearbeitung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann brachten die Polizisten zur Blutentnahme in eine Klinik.

Den Pkw-Fahrer erwarten nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.