14.1.2021 – Unfallflucht im Augartenweg in Kempten

15.1.2021 Kempten im Allgäu. Am frühen Donnerstagnachmittag hörte eine Anwohnerin im Augartenweg einen lauten „Knall“.

Bei einem Blick nach draußen sah sie, dass offensichtlich ein Pkw-Fahrer rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt herausgefahren und dabei mit dem Heck gegen die Fahrertür eines gegenüber geparkten Pkw gestoßen war.

Ohne sich um den dort entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, fuhr der Unfallverursacher weg.

WERBUNG:

Die Zeugin konnte jedoch das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs nennen, sodass sich die Ermittlung einfach gestaltete.

Der 67-jährige Pkw-Fahrer bekommt eine Strafanzeige.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus