13.9.2021 – Vandalismus auf dem Gelände der ehemaligen Rinderbesamungs-Genossenschaft in Memmingen

14.9.2021 Memmingen. Im Zeitraum von Donnerstag, 9.9.2021, bis Montag, 13.9.2021, drangen bislang unbekannte Täter auf das Gelände der ehemaligen Rinderbesamungs-Genossenschaft im nördlichen Gewerbegebiet ein.

Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das leerstehende Gebäude.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Dort randalierten sie weiter, beschädigten mehrere Türen und warfen Scheiben ein.

Der durch den Vandalismus entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter der Tel. 08331/100-0 entgegen.
(PI Memmingen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus