13.9.2017 – Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

14.9.2017 Dietmannsried. Am 13.9.2017 ereignete sich um 20:15 Uhr ein Auffahrunfall auf der A7 kurz vor der Ausfahrt Dietmannsried, in Fahrtrichtung Ulm.

Hierbei fuhr ein 26-jähriger Fahrer eines Transporters auf einen langsamer vorausfahrenden Pkw auf.

Die 49-jährige Fahrerin wurde hierbei verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

WERBUNG:

Zur Bergung der Pkws und Aufnahme des Verkehrsunfalles wurde der rechte Fahrstreifen für den fließenden Verkehr gesperrt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Den 26-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus