13.12.2021 – Unfallflucht in Füssen

14.12.2021 Füssen/Ostallgäu. Am vergangenen Montag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Kemptener Straße eine Verkehrsunfallflucht.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte hierbei beobachten, wie ein 74-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw beim Rangieren ein geparktes Auto touchierte.

Nachdem sich der Unfallverursacher daraufhin auf einen weiter entfernten Parkplatz stellte und sich allen Anschein nicht um den verursachten Schaden kümmerte, informierte der Zeuge die Polizei.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Beamten stellten vor Ort an beiden beteiligten Fahrzeugen einen jeweils aufeinander passenden Schaden fest.

Nachdem der Unfallverursacher seinen Pflichten zur Bekanntgabe der Unfallbeteiligung nicht nachkam, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Füssen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus