13.10.2021 – Unfall bei der Auffahrt zur A7 bei Nesselwang

13.10.2021 Nesselwang/Ostallgäu. Am Mittwochmorgen kam es auf der Kreisstraße OAL 23 bei der Auffahrt zur A7 zu einem Verkehrsunfall mit 12.000 Euro Sachschaden.

Eine 19-jährige Fahranfängerin bog von der Kreisstraße nach links in die Autobahnausfahrt A7 Richtung Kempten ein und übersah einen anderen Pkw der aus Richtung Rückholz entgegen kam und in Richtung Nesselwang unterwegs war.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Die entgegenkommende Pkw-Fahrerin versucht noch vor dem Unfall auszuweichen. Beim Zusammenstoß beider Pkws wurde niemand verletzt.

Gegen die 19-jährige Fahrerin, die sich noch in der Probezeit befindet, wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

(PSt Pfronten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus