12.9.2021 – Gefährliche Körperverletzung in Kempten

13.9.2021 Kempten (Allgäu). Am 12.9.2021, gegen 23:50 Uhr, kam es auf dem Tankstellengelände einer Tankstelle im Schumacherring in Kempten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer 27-Jährigen und einem 26-Jährigen.

Genannte schlug ihren Kontrahenten nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung leicht mit einer Glasflasche gegen den Körper, woraufhin es zu einem Gerangel kam, in welchem beide Beteiligten zu Boden gingen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Sowohl die 27-Jährige als auch der 26-Jährige verletzten sich leicht.

Die Hintergründe der Tat sind nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch unklar, ein Auslöser könnte allerdings die starke Alkoholisierung der 27-Jährigen mit knapp 2 Promille gewesen sein.

Gegen die 27-Jährige wurde ein Verfahren wegen Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

(PI Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus