12.5.2022 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Türkheim

13.5.2022 Türkheim/Unterallgäu. Ein 28-jähriger Autofahrer wurde am Donnerstagabend in der Wörishofer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der Mann führte ein Fahrzeuggespann, das aus einem Pkw und einem Fahrzeugtransportanhänger bestand.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass dem Fahrer die notwendige Fahrerlaubnisklasse BE fehlt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Anhänger hatte er sich von einem Bekannten geliehen. Aufgrund der fehlenden Fahrerlaubnis musste der Wörishofer den Anhänger abkoppeln.

Gegen ihn und den Halter des Anhängers wird nun wegen Fahren ohne bzw. Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

(PI Bad Wörishofen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.