12.4.2022 – Unfallflucht in Pfronten

Mittwoch, 13. April 2022

13.4.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am Dienstagmittag wendete ein 41-jähriger Pkw-Fahrer in der Enzianstraße, weil er sich verfahren hatte und prallte beim Rückwärtsfahren gegen einen anderen Pkw, der von der Enzianstraße in die Tiroler Straße einbiegen wollte.

Der andere Autofahrer hupte noch mehrmals um auf sich aufmerksam zu machen.

Der Unfallverursacher stieß beim Rangieren dabei mit der Anhängerkupplung gegen die vordere Stoßstange des anderen Pkw. Danach fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Geschädigte konnte sich das Kennzeichen merken und verständigte die Polizeiwache in Pfronten. Die Beamten ermittelten den Unfallverursacher, er gab an nichts bemerkt zu haben.

Am Pkw des Geschädigten entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

(PW Pfronten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.