11.7.2021 – Unfall auf der König-Ludwig-Brücke in Füssen

12.7.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Sonntagvormittag ereignete sich auf der König-Ludwig-Brücke in Füssen ein Auffahrunfall.

Der 25-jährige Unfallverursacher fuhr mit seinem Motorrad auf das vor ihm fahrende Fahrzeug eines 33-jährigen Touristen auf.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

WERBUNG:

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher bereits über ein Jahr in Deutschland wohnt, sein Kraftrad jedoch noch immer mit einem ungarischen Kennzeichenschild versehen ist.

Er wurde auch wegen des Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz angezeigt.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus