11.3.2022 – Vermisste in Bad Wörishofen aufgefunden

Freitag, 11. März 2022

11.3.2022 Bad Wörishofen. Am Freitagmorgen wurde eine 90-jährige Dame von ihrer Pflegerin bei der Polizei als vermisst gemeldet.

Die 90-Jährige dürfte im Laufe der letzten Nacht unbemerkt die Wohnung verlassen haben und sich im Bereich Bad Wörishofen aufhalten.

Alle Anlauf- und Kontaktstellen sowie umliegende Krankenhäuser wurden ohne Erfolg überprüft bzw. abgefragt.

Die Feuerwehr Bad Wörishofen war mit vier Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften und die Bad Wörishofer Polizei mit mehreren Streifen an der Suche nach der Dame beteiligt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein Polizeihubschrauber war zur Absuche angefordert und unterwegs, so wie auch die Rettungshundestaffel.

Zum Glück konnte die Dame noch im Laufe des Vormittages in der oberen Mühlstraße von einem Angehörigen der Bad Wörishofer Feuerwehr in einem fremden Garten aufgefunden werden.

Die 90-Jährige war stark unterkühlt, aber bei Bewusstsein. Sie wurde nach Untersuchung durch den Notarzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

(PI Bad Wörishofen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.