11.11.2022 – Ungebetene Gäste am Gymnasium in Sonthofen

12.11.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Wieder einmal hielten sich am Freitagabend, gegen 22:00 Uhr, mehrere Jugendliche auf dem Pausenhof des Sonthofer Gymnasiums auf.

Da hier in der Vergangenheit erhebliche Müllbestände zurückgelassen und auch Sachschäden verursacht worden sind, sollten die Jugendlichen durch eine Streife einer Kontrolle unterzogen werden.

Bei Erblicken des Streifenwagens flüchteten die Jugendlichen in alle Richtungen. Ihre Mitbringsel, darunter auch Flaschen alkoholischer Getränke, blieben erneut an Ort und Stelle zurück.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In der Hast hatte eine junge Dame, neben ihrem Müll, auch ihren Geldbeutel auf einem zugemüllten Tisch zurückgelassen. In dem Geldbeutel befand sich der Personalausweis der Dame. Sie konnte somit zu Hause aufgesucht und den Eltern von der Problematik berichtet werden. Zumindest haben die Verursacher diesmal ihren Müll nachträglich beseitigt.

Werbung:

(PI Sonthofen)