1.9.2022 – Reh bei Jengen angefahren

1.9.2022 Jengen/Ostallgäu. Am Donnerstagmorgen war eine 31-jährige Frau mit ihrem Pkw von Jengen in Richtung Ketterschwang unterwegs, als ihr ein Reh ins Auto lief.

Da das Tier nach dem Zusammenstoß verletzt in den Wald flüchtete, wurde der Jagdpächter zur Nachsuche verständigt.

Der Schaden am Pkw beträgt 2.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Buchloe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.