1.6.2019 – Unfall in Kempten

2.6.2019 Kempten im Allgäu. Am Samstagabend befuhr eine 21-Jährige den Adenauerring vom Berliner Platz kommend in Richtung Rottachstraße.

In einer Rechtskurve wurde die Fahrzeugführerin so stark von der tiefstehenden Sonne geblendet, dass sie nach links in den Grünstreifen fuhr. Dort streifte die 21-Jährige einen Laternenmast und prallte anschließend gegen den Pfeiler einer Schilderbrücke.

Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

WERBUNG:

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro, an der Laterne und an der Schilderbrücke entstand ebenfalls ein Sachschaden.

Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus