1.4.2021 – Graffiti-Täter in Untermaiselstein erwischt

2.4.2021 Rettenberg. Durch verstärkte Kontrollmaßnahmen konnte eine zivile Streife der Polizei Immenstadt, am Donnerstagabend, 1.4.2021, im Ortsteil Untermaiselstein, einen 22-jährigen Mann antreffen, bei welchem Beweismittel für die seit Mitte März andauernde Graffiti-Serie, in Immenstadt und Rettenberg, aufgefunden wurden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und dem zuständigen Richter wurde eine Durchsuchung seiner Wohnung angeordnet. Hierbei konnten weitere Beweismittel sichergestellt werden.

Insgesamt konnten bisher 32 beschmierte Objekte festgestellt werden. Der Schaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt.

WERBUNG:

Die Auswertung der sichergestellten Beweismittel, sowie weiterführende Ermittlungen, dauern an.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus