1.10.2022 – Unfall in Bad Wörishofen

1.10.2022 Bad Wörishofen/Unterallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Sankt-Rasso-Straße in Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall.

Ein 56-Jähriger kam nach eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Garten des 70-jährigen Geschädigten.

Das Fahrzeug kam schlussendlich schräg auf der Hecke des Gartens zum Stehen. Durch den Zusammenstoß mit mehreren Betonpfosten entstand am Pkw Totalschaden.

Werbung:

Glücklicherweise ist dem Fahrer bei dem Manöver nichts passiert.

Der Unfallverursacher muss nun mit einer Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

(PI Bad Wörishofen)