1.10.2022 – Ladendiebstahl in Kaufbeuren endet in Justizvollzugsanstalt

2.10.2022 Kaufbeuren. Ein Ladendiebstahl wurde einer 29-Jährigen am gestrigen Samstag gleich doppelt zum Verhängnis.

Die Frau wollte einen Pullover aus einem Modegeschäft entwenden, indem sie diesen überzog und damit das Geschäft verlassen wollte. Hierbei wurde sie allerdings erwischt.

Bei der anschließenden Aufnahme der Strafanzeige stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen die 29-Jährige außerdem ein offener Haftbefehl zu vollstrecken war.

Die Polizeibeamten brachten die Beschuldigte in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt.

Wegen des Ladendiebstahls erwartet die 29-Jährige nun eine Anzeige.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

(PI Kaufbeuren)